Skip to main content
  • English
Support
Kontakt +49 04821 4039880
Support
Login

Mit Saas on Azure jederzeit Zugriff auf Instandhaltungs­software MAIN-TOOL

Die perfekte Kombination für eine erfolgreiche Veränderung in der Instandhaltungswelt: Instandhaltungssoftware als SaaS Lösung!

Willkommen in der Zukunft!

MAIN-TOOL & SaaS

Software as a Service (SaaS) ist der Schlüssel zur Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung.
Diese cloud-basierte Lösung bietet nicht nur eine flexible Arbeitsumgebung, sondern auch leistungsstarke Tools für die Instandhaltung. Mit SaaS hast du jederzeit und überall Zugriff auf die Tools, die du für deine Instandhaltung benötigst.

Warum Saas

Wenn du MAIN-TOOL und SaaS kombinierst, erhältst du eine unschlagbare Synergie. Skalierbarkeit, Flexibilität und Effizienz – all das vereint in einer leistungsstarken Lösung.

Saas auf Azure

Mehr Effizienz mit MAIN-TOOL auf Azure: Ein nahtloses SaaS-Erlebnis.

MAIN-TOOL, gepaart mit der Leistungsfähigkeit von Azure, ist ein entscheidender Faktor für dein Team.

Warum SaaS auf Azure?

Die Synergie von Software as a Service (SaaS) auf Microsoft Azure ist ein strategischer Schritt für jedes Unternehmen. Die robuste Cloud-Infrastruktur von Azure gewährleistet Skalierbarkeit, Sicherheit und unübertroffene Leistung. Wenn MAIN-TOOL auf Azure gehostet wird, kannst du von einer beispiellosen Zuverlässigkeit und Zugänglichkeit profitieren, weil deine Daten von überall zugänglich und sichtbar sind solange du eine Internetverbindung hast.

Instandhaltungssoftware_MAIN-TOOL&SaaS

Welche Branchen profitieren vom Einsatz einer Instandhaltungs­management Software basierend auf Software as a service?

Die Instandhaltung ist inzwischen ein Schlüsselfaktor für Wettbewerbsfähigkeit geworden. Produzierende Betriebe sind von einem hohen Automatisierungsgrad geprägt und damit auf eine optimale Anlagenverfügbarkeit angewiesen. Eine digitale Instandhaltungslösung ermöglicht diese Verfügbarkeit durch eine koordiniertes Instandhaltungsmanagement.

In Abhängigkeit vom Anlagenzustand müssen Instandhaltungsarbeiten terminiert werden, was durch den Einsatz einer modernen Instandhaltungssoftware wie MAIN-TOOL ermöglicht wird. Auf die Vorteile mobiler Instandhaltungssoftware kann heutzutage kein mittelständisches oder großes Unternehmen mehr verzichten. Die Anwendungen führen zur Reduzierung von Maschinenausfällen, senken die Wartungskosten und erhöhen die Produktivität.

Die Software ist für alle branchenspezifischen Anforderungen – ob in der Lebensmittelindustrie, Logistik & Transport, Energie & Umwelt, oder Öl- und Chemieindustrie geeignet.

MAIN-TOOL Mobile App

Neben den gewohnten Bearbeitungsmöglichkeiten am PC, Laptop oder Notebook ermöglicht die MAIN-TOOL Mobile App, Instandhaltungsaufgaben mobil zu erfassen und zu dokumentieren, unterstützt von Peripheriegeräten, wie beispielsweise einem Barcode-Scanner oder der Kamera des mobilen Endgeräts.

Die Digitalisierung hält somit auch im Bereich der Auftragsbearbeitung Einzug und sorgt für grundlegende Prozessvereinfachungen. Weitere Einsatzbereiche sind der Wareneingang, anstehende Inventuren sowie die Materialentnahme zur Bearbeitung von Aufträgen. Auch die Erfassung technischer Objekte ist mit der MAIN-TOOL Mobile App möglich.

Anlageninspektionen beschäftigen Unternehmen seit deren Existenzbeginn, denn keine Anlage läuft dauerhaft fehlerfrei. Durch mobile Instandhaltung wird es möglich, die Flexibilität zu erhöhen und damit die Arbeitsprozesse zu beschleunigen. Mobile Geräte machen es möglich, dass Verantwortliche rund um die Uhr Zugriff zu ihrem System haben und die Koordination von Aufgaben unabhängig vom Ort erfolgen kann.

Die mobile Erfassung von Störungen oder Aufträgen vereinfacht nicht nur die Auftragsdokumentation, sondern ermöglicht auch einen sofortigen Arbeitsbeginn, ohne dass hierfür alle Beteiligten in einem Raum zusammenkommen müssen. Dabei steht einfache Bedienbarkeit im Vordergrund. Maßgeschneiderte Lösungen, angepasst an die Bedürfnisse des Unternehmens, sind möglich.

Diese Unternehmen setzen bereits auf MAIN-TOOL:
Du hast noch Fragen?

© GLI Business Solutions GmbH | Teil der collana IT Gruppe