Skip to main content
  • English
Support
Kontakt +49 04821 4039880
Support
Login

Offsite-Meeting Hotel Breitenburg

12.-14.06.2024

GLI Business Solutions GmbH arrangiert
Offsite-Meeting im schönen Schleswig-Holstein

Wir freuen uns, euch einen Rückblick auf unser erfolgreiches collana Management Offsite-Meeting 2024 geben zu können. Vom 12. bis 14. Juni 2024 trafen wir uns im beeindruckenden Hotel Breitenburg in Schleswig-Holstein.

Das Programm umfasste spannende Präsentationen und Barcamp-Sessions, die durch eine kreative Vorstellungsrunde eingeleitet wurden. Alle Perlen, so nennen wir die Firmen in der collana-Gruppe, stellten ihre Software-Lösungen vor, wie wir unsere Instandhaltungssoftware MAIN-TOOL.
Dabei gaben die Präsentationen wertvolle Einblicke in die verschiedenen innovativen Produkte der collana-Gruppe und deren Anwendungsmöglichkeiten.


Besonders viel Spaß machte ein Golf-Schnupperkurs. Die wunderschöne 27-Loch-Anlage des Golf-Club Schloss Breitenburg direkt neben dem Hotel Breitenburg führt seine Gäste durch Schleswig-Holsteins Marsch, Geest und Hügelland samt Alleen, Knicks und Mooren. Der Kurs hält für Golfer aller Klassen spielerische Herausforderungen wie Inselgrün oder Bunker bereit.

Die hervorragenden kulinarischen Köstlichkeiten rundeten das Event perfekt ab.
Für die gleichbleibend hohe Qualität des Restaurant Johann im Hotel Breitenburg ist der Küchenchef zuständig, der seine Kunst schon in einigen erstklassigen Restaurants unter Beweis stellen konnte. Gemeinsam mit seinem hochmotiviertem Küchenteam steht die Zufriedenheit der Gäste im Fokus – und natürlich der Genuss.

Offsite-Meeting, ein voller Erfolg!

In der familiären Atmosphäre des Meetings war die konstruktive Zusammenarbeit aller Teilnehmer besonders spürbar. Die gemeinsame Leidenschaft und der Wille, mehr zu erreichen, machten das Treffen zu einem vollen Erfolg.

Das Hotel Breitenburg bot mit seiner wunderschönen Naturkulisse, dem erstklassigen Golfplatz, der exzellenten Küche und dem großen Wellnessbereich den perfekten Rahmen für unser Offsite Meeting.

Möchtest auch du Teil unserer Community werden? Dann schicke uns deine Initiativbewerbung an Bewerbung@gli-bs.de. Wir freuen uns auf dich!

Newsletter Empfehlung für Sie

Wir haben eine Leseempfehlung: Den brandneuen Newsletter unserer Muttergesellschaft collana IT.

Die collana IT Gruppe vereint erfolgreiche Unternehmen im DACH-Raum, die für branchenübergreifende Kompetenz und IT-Exzellenz stehen. Die GLI Business Solutions ist seit 2021 Mitglied der Gruppe.

Unter ihrem Dach bündelt collana IT spezialisierte, innovative und sich ergänzende Lösungen. Der Fokus liegt auf der Digitalisierung und Automatisierung anspruchsvoller Geschäftsprozesse, insbesondere in den Bereichen ERP, Business Apps, Data Analytics, BI und Cloud-Lösungen. Jedes Mitglied der Gruppe ist ein erfahrener Spezialist auf seinem Gebiet. Die jeweiligen Skills werden jedoch nicht getrennt, sondern als vernetzte Bausteine betrachtet, deren gesamte Expertise in Projekten abrufbar ist. Dadurch wird den Kunden ermöglicht, ihr volles Potential zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Die Gruppenmitglieder ziehen an einem Strang und sorgen dafür, dass die Kunden zukunftsfähig aufgestellt sind. Die GLI Business Solutions GmbH bereichert die collana IT mit der Instandhaltungssoftware MAIN-TOOL.

Im collana IT Newsletter erhalten Sie regelmäßig Einblicke in die Projekte aller Gruppenmitglieder und werden über Neuigkeiten, Erfolgsgeschichten und Meilensteine aus der collana IT Welt informiert. Dazu zählen exklusive Informationen zu Produktfeatures und Neuentwicklungen, wesentliche Updates zu Messen und Events und informative Recaps sowie inspirierende Success Stories. Profitieren Sie von den Insights aus unserer Gruppe. Best Practices und Lösungen von morgen werden vorgestellt und zeigen Ihnen, wie auch Ihr Unternehmen von unserem Serviceangebote profitieren kann.

Darüber hinaus gibt es Branchen-Trends und spannende Insights in neuste Entwicklungen auf dem IT Markt.  

Wir freuen uns, wenn Sie Teil unserer collana Community werden und wir Ihnen mit unseren Updates einen Mehrwert bieten können. Die Newsletter-Anmeldung geht schnell und unkompliziert. Dafür einfach hier anmelden – es lohnt sich! 

GLI Business Solution GmbH – Part of collana IT

Weiterlesen

Innovatorium Itzehoe

Das Innovatorium Itzehoe ist im Jahr 2022 mit drei neuen Gebäuden errichtet wurde. Dies wird ein wichtiger Schritt zur Förderung von Innovation und Technologieentwicklung in der Region sein.

Die GLI Business Solutions GmbH ist in das erste Gebäude umgezogen und spielt damit eine Schlüsselrolle in der Entwicklung. Mit 35 Jahren Erfahrung in der Instandhaltung in verschiedenen Branchen verfügt die GLI über umfangreiches Know-how.

MAIN-TOOL ist das Softwareprodukt der GLI. MAIN-TOOL ist dazu entwickelt worden, um Unternehmen bei der Verwaltung und Optimierung ihrer Instandhaltungsprozesse zu unterstützen. Die Verwaltung und Optimierung von Instandhaltungsprozessen sind von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Anlagen, Maschinen und Einrichtungen effizient und zuverlässig funktionieren.

Im Zeitalter der Industrie 4.0 bietet der Einsatz moderner Instandhaltungs­software sowohl Großunternehmen, als auch dem Mittelstand zahlreiche Vorteile. Die Instandhaltungs­management Software MAIN-TOOL vereint Erfahrung in der Instandhaltungsplanung und maximal nutzerfreundliches Design in der MAIN-TOOL-App.

Instandhaltungssoftware_MAIN-TOOL-Innovatorium_Itzehoe

Das Innovatorium in Itzehoe steht im Verbund mit dem IZET Itzehoe. Das IZET bildet den entscheidenden Faktor zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen und zukünftigen Marktpotentialen. Mittelständige Unternehmen sind zumeist die Innovationstreiber – insbesondere wenn diese mit anderen Unternehmen und Forschungsinstituten kooperieren. Innovationen erfordern jedoch Informationen, Kontakte und vernetztes Handeln von Wirtschaft und Wissenschaft.

Insgesamt trägt die Verbindung zwischen dem Innovatorium Itzehoe und dem IZET dazu bei, die Innovationsfähigkeit der Region zu stärken und die Wettbewerbsfähigkeit der beteiligten Unternehmen zu steigern. Dies kann langfristige Marktpotenziale freisetzen und zur wirtschaftlichen Entwicklung beitragen.


Weiterlesen

XtensionIT

XtensionIT nutzt MAIN-TOOL als Erweiterung

XtensionIT nutzt MAIN-TOOL und bietet über Microsoft AppSource allgemeine Erweiterungen für die Microsoft Dynamics 365 Plattform an. Diese innovativen Lösungen von XtensionIT erweitern die Kernfunktionalität des Geschäftssystems und schaffen so Arbeitszufriedenheit und Mehrwert für die Anwender.

Als Teil unserer XtensionIT-Community können Sie Ihren Erfolg beschleunigen. Greifen Sie auf die Expertise unserer Experten und anderer Partner innerhalb des Partnernetzwerks zurück. Als XtensionIT-Partner erhalten Sie Support-Optionen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen und alle Probleme während Ihrer Partnerschaft zu lösen.

In der Welt des Enterprise Resource Planning (ERP) hat sich Microsoft Dynamics 365 Business Central im Jahr 2023 an die Spitze gesetzt. Microsoft BC hat seine Position als das ultimative ERP-System gesichert. Aus diesem Grund entwickeln wir bei der Arbeit mit ERP Erweiterungen für Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Ihnen in unserer gemeinsamen Leidenschaft für leistungsstarke Geschäftslösungen liegt.

5 Gründe für Microsoft Dynamics 365

Microsoft Dynamics 365 Business Central hat sich zum Industriestandard für ERP-Systeme entwickelt, und das nicht ohne guten Grund. Unabhängig davon, ob Sie bereits damit vertraut sind oder gerade erst anfangen, hier sind fünf überzeugende Gründe, warum Business Central Ihr ERP-System der Wahl sein sollte:

1. Rationalisierte Upgrades: Verabschieden Sie sich von der Komplexität der häufigen ERP-Upgrade-Projekte. Mit Business Central sind Aktualisierungen nahtlos und problemlos.

2. Skalierbarkeit an Ihren Fingerspitzen: Passen Sie Ihre Business Central ERP-Lösung mühelos an Ihre sich ständig weiterentwickelnden Geschäftsanforderungen an und erweitern Sie sie.

3. Microsofts Engagement: Microsoft hört aktiv auf das Feedback der Benutzer und ist den Trends in der ERP-Branche immer einen Schritt voraus, um sicherzustellen, dass Business Central Ihren Anforderungen entsprechend weiterentwickelt wird.

4. Einheitliche Lösung: Genießen Sie den Komfort einer ERP-Komplettlösung in einem einheitlichen digitalen Ökosystem und vereinfachen Sie Ihre Geschäftsabläufe.

5. Zukunftssicher und Cloud-basiert: Nutzen Sie die Zukunft mit einer cloudbasierten ERP-Lösung, die sicherstellt, dass Ihr Unternehmen agil und bereit für die Zukunft bleibt.

In Zusammenarbeit liefern wir eine optimale Erfahrung für das Unternehmen, das sich für eine XtensionIT-Software entscheidet.

Zu den Lösungen gehören MAIN-TOOL, Master Data, Shipment Connector, Warehouse Scanner und Super User Tools.

https://www.xtensionit.com


Weiterlesen

Die TSO-DATA

Die TSO-DATA Unternehmensgruppe umfasst mehr als 200 Mitarbeiter*. Die Unternehmensstandorte sind Osnabrück, Berlin, Nürnberg und Bremen. Als IT-Spezialist und Microsoft-Partner entwickeln, implementieren und realisieren die Experten innovative IT-Lösungen.

Sie bieten individuelle Dienstleistungskonzepte – national und international. Dabei setzen sie auf moderne und zukunftsorientierte Technologien, die sich speziell an die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen anpassen lassen.
Die Schwerpunkte des Lösungsportfolios liegen dabei auf ERP, CRM, BI, DMS sowie IT-Infrastruktur und Cloud-Services. Als IT-Full-Service-Partner begleitet TSO-DATA Projekte von der ersten Analyse. Von der Prozessoptimierung über die Implementierung bis hin zu Rollout, Schulung und nachhaltigem Support – ganz im Sinne der TSO-DATA Unternehmensphilosophie „IT im Herzen“.

Mit der MAIN-TOOL Instandhaltungssoftware und der GLI Business Solutions GmbH verbindet TSO-DATA eine langjährige Partnerschaft, da es schon viele Erfolge auf beiden Seiten gab. Wir hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird und freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeit im IT-Bereich.

https://www.tso.de/

Als IT- und Branchenspezialisten kennen wir die dynamischen und komplexen Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen.

Wir haben die Märkte, aktuelle Trends und den technologischen Wandel stets im Blick. Sobald sich am Markt etwas ändert, wird das Funktionsspektrum unserer Lösungen wird kontinuierlich optimiert. Solange sind wir zukunftssicher.

Mit unseren ERP-Branchenlösungen KatarGo für Versandhandel, E-Commerce und Großhandel und LS Central für den Einzelhandel bieten wir Ihnen zwei erfolgreiche Lösungen. Basierend auf Microsoft Dynamics 365 Business Central unterstützen sie perfekt die Anforderungen an die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens.


Weiterlesen

Continia

Continia_Maintenance_Management_MAIN-TOOL


Add-on Lösungen für Microsoft Dynamics Business Central zur effizienten und zeitsparenden Gestaltung von Finanzproszessen – es geht um deine Zeit!

Add-on Lösungen für optimiertes Arbeiten mit allen Anwendungen an einem Ort

Eine neue Anwendung zu erlernen und zu benutzen erschwert den Automatisierungsprozess von Unternehmen. Lösungen von Continia sind direkt in Business Central integriert, sodass du keine neuen Anwendungen erlernen musst, Zeit sparst und Frustration vermeidest. Intuitiv und leicht zu bedienende Anwendungen – Automatisierung mit nur wenigen Klicks.

Die Lösungen Document Capture, OPplus, Expense Management und Document Output in Zusammenarbeit mit MAIN-TOOL Instandhaltungssoftware bieten Business Central Anwendern weltweit einen Mahrwert in deiner täglichen Arbeit. MAIN-TOOL ist ein Produkt der GLI Business Solution GmbH.

Nutzen Sie Ihre Zeit für die wichtigen Dinge

Du bist ausgelastet, aber arbeitest nicht effizient. Lösungen von Continia automatisieren mühsame, zeitraubende Prozesse und sparen dadurch Zeit. Lehn dich zurück und konzentriere dich auf wichtigere Tätigkeiten. Freu dich darauf, pünktlich nach Hause zu kommen! 🕑

Eliminieren Sie Fehler & minimieren Sie Risiken

Die manuelle Eingabe von Daten ist fehleranfällig und birgt Risiken durch Betrug und fehlerhafte Buchführung. Lösungen von Continia nutzen optische Zeichenerkennung (OCR), um Ihre Dokumente zu verarbeiten. So werden Fehler vermieden und du wirst vor Betrug und Bußgeldern bei Prüfungen geschützt.

Weiterlesen

GLI am neuen Standort

Professionell rundum erneuert!

GLI Business Solutions GmbH am neuen Standort.

Nach über 25 Jahren in der Fraunhoferstraße geht die Unternehmensgeschichte der GLI Business Solutions GmbH in ihren nächsten Lebensabschnitt über: Die GLI bezog nun den neuen Standort in der Kirchhoffstraße 1 in Itzehoe. In der 2. Januarwoche zog die GLI wie geplant in die neuen Räumlichkeiten. Die neuen Büroräume sind eingerichtet. Der Umzug ist geschafft. Mit neuer Energie geht es nun weiter bei der GLI in der Instandhaltung und Wartung.

Wir haben nun helle Büros mit großes Fenstern und einen schönen Ausblick aus dem 3. Stockwerk.
Alle Licht- und Wärmeeinstellungen werden über ein Tablet erledigt. Jeder Mitarbeiter kann seinen Arbeitsplatz individuell steuern.

Weiterhin steht uns am Arbeitsplatz die neueste Technik zur Verfügung. Neueste Laptops für einwandfreies Programmieren und kreatives Marketing.

Die Kantine ist nebenan im IZET. So ist auch für den Hunger zwischendurch und in der Mittagspause gesorgt. Das Essen kommt vom Cafe Königsberg. Das Essen wird für uns Mitarbeiter subventioniert. So kümmert sich die GLI Business Solutions GmbH um ihre Mitarbeiter.

Wenn auch du eine Teil unserer Community werdem möchtest, darfst du dich gerne auch initiativ bei uns bewerben. Schicke deine Bewerbung an Bewerbung@gli-bs.de. Wir freuen uns auf dich.

HE System Electronic gewinnt Transparenz mit MAIN-TOOL Instandhaltungssoftware

Interview HE System Electronic, Bjoern Koch, TPM Manager, 2022

HE System Electronic wurde in der Ursprungsform 1984 ins Leben gerufen.

Es gibt dort zwei deutliche Schwerpunkte: Die Entwicklung und Produktion kundenspezifischer elektronischer Module und Sensoren, die der Leistungselektronik.
In diesen beiden Sparten den Bereich der Mikrosystemtechnik und Erwärmung von Halbleitern ist HE System Electronic tätig. Das Mitarbeiter-Team umfaßt über 100 Mitarbeiter.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit der GLI und der Einführung von MAIN-TOOL als Instandhaltungssoftware?

Die Terminverwaltung der zu wartenden Geräte bei HE wurde in den 2000ern erworben. Die Wartung wurde über eine Access Datenbank gepflegt.

Bedingt durch eine Zertifizierung (IATF 16949) kam es zur Anforderung für ein neues, computerbasiertes Instandhaltungs-Konzept.

HE System Electronic ging auf die Suche nach einem CMMS.

Die COSMO CONSULT war immer schon Partner für das ERP-System von HE System Electronic
bevor MAIN-TOOL ins Spiel kam.

Die GLI mit der Instandhaltungssoftware MAIN-TOOL war, von COSMO CONSULT vorgeschlagen seitdem automatisch im Boot.

HE System Electronic recherchierte und verglich:
Es blieb bei der GLI.

Mitte 2018 erfolgte die Scharfschaltung von MAIN-TOOL.
Ein Strukturbaum wurde erschaffen. Wir haben über 900 Ersatzteile eingepflegt.
Der Aufbau von MAIN-TOOL bei HE hat dadurch etwas längere Zeit in Anspruch genommen.

Ab 2019 wurde mit MAIN-TOOL gearbeitet. Mitarbeiter, die nicht ständig mit MAIN-TOOL arbeiten ist das UI manchmal zu undurchsichtig. Dies kann jedoch auch Navision-geschuldet sein.

Was hat sich in ihrem Unternehmen durch MAIN-TOOL positiv verändert?

In MAIN-TOOL kann abgerufen werden, was zuletzt an der Anlage gewartet wurde, denn wir haben hier ein System, bei dem alle essenziellen Dinge relativ einfach abgefragt werden können.

Es ist alles in der Auftragshistorie zu sehen:

  • Was die Anlage im Jahr kostet
  • Welche Wartungen in den nächsten Monaten fällig werden
  • Wo was bestellt werden muss
  • Wir haben alles auf einen Blick

MAIN-TOOL zeigt alle Key Features, um arbeiten zu können, übersichtlich an.

Die Arbeit ist durch die Instandhaltungssoftware MAIN-TOOL einfacher und effizienter geworden.
Für die Zukunft gibt es die Überlegung, die MAIN-TOOL-App einzuführen.
Die Arbeit mit der Symbolik der App wäre für die Wartung noch einfacher,
denn man könnte auf dem Tablet arbeiten.

Bei der GSB das neue Energiebündel in Sachen Wartung – MAIN-TOOL

Interview mit der GSB – Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH als Europas größter Sonderabfallentsorger.

Die GSB steht für verantwortliches Abfallmanagement bayernweit mit mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung.
Seit 2001 arbeitet die die GSB mit Tegos Rosenheim zusammen und nutzt deren Software Envis für die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft. Ein leistungsfähiges ERP-System mit ausgereifter Branchenfunktion.

2019 entschied sich die GSB für die moderne CMMS Lösung MAIN-TOOL.

Wie war die Situation bei der GSB vor der Einführung von MAIN-TOOL?

Sebastian Schmitt, Technische Dienste: „Die Situation war folgende: Wir hatten ein System zur Generierung von Wartungsaufträgen. Die Wartungsaufträge wurden in Papierform generiert, was jede Woche vier Stunden in Anspruch nahm, die Sortierung, die Abheftung und das zur Verfügung stellen für die Abteilungen. Da das nicht mehr zeitgemäß war, entschied sich die GSB, eine moderne Lösung zu suchen, die an das Warenwirtschaftssystem Microsoft Dynamics NAV angehängt werden kann. Nach einer Markterforschung und einer Zusammenfassung war der Entschluss gefasst, mit Tegos Rosenheim den Weg mit MAIN-TOOL von der GLI Business Solutions zu gehen.

Wie beurteilen Sie die Arbeit mit MAIN-TOOL?
Was hat sich seitdem positiv im Unternehmen verändert?

Sebastian Schmitt: „Wir haben uns sehr intensiv mit MAIN-TOOL beschäftigt und die Stammdaten erfasst. Nach dessen Einrichten konnte man die ersten Abteilungen migrieren.
Zusammen fassend ist zu sagen, dass es für den User eine angenehme Oberfläche ist, auf der er sofort die laufenden Tätigkeiten sieht. Er hat im Blick, was diese Woche ansteht, was nächste Woche zu erledigen ist. Für die Vorgesetzten bietet MAIN-TOOL den Vorteil, dass sie Ihrer Pflicht und der Nachverfolgung jederzeit und einfach nachkommen können.“

Katja Zeller, Ingenieurin: „Ganz wichtig zu sagen ist hier, dass wir eine sehr komplexe Anlage haben, die recht aufwendig beschrieben ist mit Anlagenkennzeichen und Ortskennzeichen. Wir pflegten unsere Anlagen bisher in Excel. Excel-Tabellen waren somit als Datenbasis vorhanden. Jetzt mit MAIN-TOOL ist es ein großer Vorteil, dass diese Daten mit den Tätigkeiten verknüpft sind. Die Wartungen und die wiederkehrenden Prüfungen hängen direkt am jeweiligen Objekt. Wir haben hier deutlich mehr Transparenz. Wir haben eine auditsichere, eindeutige, einfach zu findende Dokumentation. MAIN-TOOL ermöglicht es, ganz anders auf die Suche zu gehen oder sich Daten bei Bedarf anzeigen zu lassen. Das ist ein großer Vorteil.“

Tibor Hlozanek, Netzwerkadministrator / KBD: „EDV-technisch war es eine Software- Konsolidierung. Das Produkt, dass wir vorher für die Wartung genutzt haben, war nicht mehr Stand der Technik und mußte ersetzt werden. MAIN-TOOL ermöglichte uns alle Wartungsprozesse abzubilden ohne hohen Schulungsaufwand.
Das ist der Tatsache geschuldet, das unter dem Dach von Microsoft Business Solution Navision zwei Branchen Module (Lösungen) untergebracht sind und gleiche Bedienungsmuster vorhalten.
 
Wir nutzen MAIN-TOOL mit der movatix App von Tegos. Diese bietet dem User eine klar strukturierte Oberfläche zur einfachen Bedienung.“

Instandhaltungssoftware MAIN-TOOL im Einsatz bei der GSB

GLI Business Solutions GmbH ergänzt collana IT

Die GLI Business Solutions GmbH ergänzt die collana IT Gruppe
im Bereich Microsoft Dynamics Business Central und Instandhaltungslösungen

Mit Wirkung zum 12.01.2022 ergänzt die GLI Business Solutions GmbH die collana IT Gruppe. Die collana IT Gruppe bündelt erfolgreiche IT-Unternehmen. Sie bietet den Kunden branchenübergreifende IT-Kompetenz im Bereich der Digitalisierung und Automatisierung von anspruchsvollen Geschäftsprozessen. So trägt das gemeinsame Know-how aus den Bereichen ERP, Business Apps, Data Analytics, Business Intelligence und Cloud-Lösungen nicht nur zur Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden, sondern auch zu innovativen Kundenlösungen bei.

GLI Business Solutions Gmbh

Für Marc und Sven Pfeiffer als Eigentümer der GLI Business Solutions GmbH stand der Beitritt zur collana IT GmbH unter dem Leitstern der Zukunftssicherheit für Mitarbeitende und Kunden. Die bereits in der collana IT vorhandene Expertise in den Bereichen Betrieb, Modern Workplace und Cloud Infrastructure wurden als hervorragende Ergänzungen bewertet. Seitdem bleiben beide Inhaber federführend im operativen Geschäft und beteiligen sich an der Gruppe.

Sven Pfeiffer, Geschäftsführer der GLI Business Solutions GmbH „In der collana IT sehen wir eine große Chance, neue Wege zu beschreiten und gemeinsam mit anderen Experten eine stabile und tragfähige Zukunftsperspektive für unsere Kunden und Mitarbeitende zu gestalten. Wir sind neugierig auf den Austausch und freuen uns auf das Kennenlernen von anderen Unternehmen, Branchen und Kunden.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der GLI ein weiteres Unternehmen in der Gruppe begrüßen dürfen. Marc und Sven Pfeiffer haben mit ihrem Team die GLI in den vergangenen Jahren hervorragend im Markt der Instandhaltungslösungen positioniert. Die Expertise im Bereich Microsoft Dynamics BC in Kombination mit der zertifizierten Branchenlösung MAIN-TOOL ergänzt das Angebot der collana hervorragend.“ ergänzt Dirk Wieland, CEO der collana IT Gruppe. 

Über die collana IT GmbH
Die 2020 gegründete collana IT GmbH bündelt mit über 170 Mitarbeitenden branchenübergreifende IT-Exzellenz durch die Kollaboration mit spezialisierten IT-Unternehmen im DACH Raum. Hierbei liegt der Fokus auf der Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Insbesondere im Bereich ERP, Business Apps, Data Analytics / BI und Cloud-Lösungen. Durch die Gruppenbildung entstehen weitreichende Synergien sowie viele Vorteile für Kunden und Mitarbeitende. Weitere Informationen erhalten Sie über www.collana-it.com.

Aber als bis da

Die collana IT Gruppenübersicht
Du hast noch Fragen?

© GLI Business Solutions GmbH | Teil der collana IT Gruppe